day 1: on the way

Ich sitze gerade im Flugzeug – 7 1/2 Stunden sind schon um, das heißt in 1 1/2 Stunden landen wir endlich! Der Flug zieht sich echt ein wenig, aber wir sind schon fast in den USA ☺️ Wir sind über Island und Grönland geflogen und da muss ich dann im Hotel bzw. dann in San Francisco echt mal Bilder hochladen, weil das sah echt mega schön aus.


Der Abschied von meiner Familie war ehrlichgesagt gar nicht so schwer, aber als ich dann am Gate saß, habe ich mich schon gefragt, was ich hier eigentlich mache…
Aber nachdem ich dann mit einem meiner Reisetagebücher angefangen habe, kam die Vorfreude zurück – ich freue mich wirklich schon SO sehr auf das Jahr. Auf meine Gastfamilie, auf San Francisco, auf Englisch, auf die Reisen, einfach auf die USA.
Sonst habe ich inzwischen schon zwei Filme angeschaut und einen Brief an mich selbst geschrieben, den ich erst auf meinem Rückflug wieder lesen will 😊
Das mit dem Schlafen habe ich auch versucht, hat aber leider nicht so geklappt. Naja, ich bin jetzt halt seit 4.30 Uhr wach (ich hätte bis mindestens 6.30Uhr schlafen können…..) und werde heute nicht ganz soo spät ins Bett gehen.
Gerade haben die Stewards auch Essen vorbeigeschoben, das heißt, es gibt jetzt noch einmal einen Snack und dann lande ich ja schon fast!

1.57 Uhr: Ich bin inzwischen im Hotel.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s