24 hours

In genau 24 Stunden geht mein Flugzeug Richtung Newark Airport.

Inzwischen bin ich wirklich super aufgeregt und freue mich total, obwohl ich versuche, nicht so oft daran zu denken, weil ich sonst echt durchdrehen würde 😀


In den letzten Tagen hatte ich noch einmal so viel zu tun und es war echt super stressig (das sieht man allein daran, dass ich die letzten Tage eigentlich jeden Tag hier kurz was schreiben wollte, aber nie Zeit dazu hatte…). Dafür sind meine Koffer jetzt gepackt und ich habe meine meisten Freunde nochmal sehen können und mich von ihnen verabschiedet. Der Abschied war aber bis jetzt nicht so schlimm, weil es für mich so schwer vorstellbar ist, dass ich meine babies wirklich ein Jahr lang nicht sehen werde…:-) Mal schauen, wie das morgen mit meiner Familie wird.

Vielleicht schaffe ich es ja sogar, mich morgen nochmal kurz zu melden – aber ich verspreche nichts 😀

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s